Mondphasen


Die 23 Stunden bevor der Mond voll oder neu wird, kann man am besten für Meditation und Atemübungen verwenden. Meditation und Atemübungen sind tägliche Übungen. Die Serien des Ashtanga Yoga nach Shri K. Patthabi Jois und R. Sharath Jois werden in diesen Stunden nicht geübt. 

 

Die Energie, die bei Vollmond vorherrschend ist, entspricht der Qualität während der Einatmung: Unruhige und emotionale Energie zeigt sich mehr: Rajas

 

Die Energie, die bei Neumond dominant ist, entspricht der Ausatmung: Dunkle, schwere Energie: Tamas. Dementsprechend fühlt man sich an Neumondtagen eher träge und hat oft eine Abneigung gegen körperliche Bewegung und anstrengende Kopfarbeit.

 

Finde zu Deinem inneren Frieden zurück. Übe an diesen Tagen Pranayama (mit dem Atem die Lebensenergie kontrollieren) mit Kumbhaka (Atemanhalten), um Sattva (Gleichgewicht und Ausgeglichenheit) zu stärken. Frage dazu deinen Yogalehrer, denn Übungen die direkte Wirkungen auf die Lebensenergie haben, können falsch ausgeführt zu gesundheitlichen Schäden führen.


Mondphasen 2018 in Landsberg am Lech

 

Neumond

Vollmond

 

 

2. Jan

03:24

17. Jan

03:17

31. Jan

14:26

15. Feb

22:05

2. Mär

01:51

17. Mär

14:11

31. Mär

14:36

16. Apr

03:57

30. Apr

02:58

15. Mai

13:47

29. Mai

16:19

13. Jun

21:43

28. Jun

06:53

13. Jul

04:47

27. Jul

22:20

11. Aug

11:57

26. Aug

13:56

9. Sep

20:01

25. Sep

04:52

9. Okt

05:46

24. Okt

18:45

7. Nov

17:01

23. Nov

06:39

7. Dez

08:20

22. Dez

18:48

 


Unglücksfälle sind wie Messer, entweder sie arbeiten für uns oder schneiden uns, je nachdem, ob wir sie am Griff oder an der Schneide anfassen.

James Russell Lowell


Jetzt mit Freunden teilen: